Abrechnungsbestimmungen


Bildschirmansicht

Schnellnavigation im Dokument


Inhalt

Hier finden Sie die zum G-DRG-System 2017 gehörenden Abrechnungsbestimmungen (FPV 2017), Klarstellungen der Vertragsparteien auf Bundesebene zu den Abrechnungsbestimmungen sowie Beispiele für die kombinierte Fallzusammenführung.

Die Vertragsparteien auf Bundesebene haben eine Ergänzungsvereinbarung zur Vereinbarung gem. § 17b Abs. 1 S. 5 KHG i.V.m. § 9 Abs. 1c KHEntgG zur gezielten Absenkung von Bewertungsrelationen mit Grundsätzen für die Abrechnung und Budgetvereinbarung konsentiert. Krankenhäuser mit Leistungserbringung unterhalb der Median-Fallzahl für die DRGs I68D und/oder I68E, die nach den Bestimmungen der Ergänzungsvereinbarung im Jahr 2017 die nicht abgesenkten Bewertungsrelationen für die in Anlage 2 der Vereinbarung zur gezielten Absenkung von Bewertungsrelationen genannten DRGs abrechnen, müssen sich bis spätestens zum 10.01.2017 mit Hilfe des hier bereitgestellten Formblatts beim InEK melden. Details dazu entnehmen Sie bitte der Vereinbarung.

25.11.2016: Ergänzungsvereinbarung
Download PDF-Datei Ergänzungsvereinbarung_20161125.pdf (94,65 kB) Download-Hilfe?
Falls Sie Probleme beim Download haben sollten, melden Sie sich bitte unter +49(0)2241/9382-38.
Weitere Informationen zu Downloads stehen im Hilfebereich zur Verfügung.
25.11.2016: Anhang Ergänzungsvereinbarung
Download PDF-Datei Anhang_Ergänzungsvereinbarung_Formblatt_Meldung_InEK_20161125.pdf (195,44 kB) Download-Hilfe?
Falls Sie Probleme beim Download haben sollten, melden Sie sich bitte unter +49(0)2241/9382-38.
Weitere Informationen zu Downloads stehen im Hilfebereich zur Verfügung.

Bitte füllen Sie das Formblatt leserlich aus. Sie können auch nur für eine der beiden DRGs eine Meldung abgeben (bitte tragen sie in diesem Fall „keine Angabe“ bzw. „k.A.“ bei der nicht gemeldeten DRG ein). Wenn Sie für die DRGs I68D und/oder I68E bei Versorgung sowohl durch Haupt- als auch durch Belegabteilung getrennte Meldungen vornehmen müssen, geben Sie neben den entsprechenden Fallzahlen bitte „HA“ für Hauptabteilung und „BA“ für Belegabteilung an. Die Angabe der Abteilungsart ist im Übrigen nicht erforderlich.

Bitte senden Sie das ausgefüllte Formblatt eingescannt per Mail an oekonomie@inek-drg.de oder per FAX an (02241) 93 82 36.

seitenübergreifender Abschnitt